Fissurenversiegelung

Insbesondere die Kauflächen der großen bleibenden Backenzähne (Molaren) sind kariesanfällig, vor allem in den ersten Jahren nach dem Durchbruch. Oftmals können tiefe Furchen (Fissuren) zwischen den Zahnhöckern nicht oder nur erschwert gereinigt werden. In der Folge entsteht Karies an diesen Stellen.

Die Fissurenversiegelung ist eine sinnvolle Behandlung, um prophylaktisch der Kariesentstehung entgegenzuwirken.

Dabei werden die tiefen Grübchen und Furchen der Backenzähne mit einem dünnflüssigen Kunststoff versiegelt, wodurch die Reinigung der Zähne erleichtert und die Bildung von Karies verhindert wird.

Zahnärzte im Spinnereipark
Spinnereistraße 5a
95445 Bayreuth

Impressum Anfahrt

Sprechzeiten

Mo. - Do.:
7.45 - 12.15
13.45 - 18.15
Fr.:
8.00 - 13.00

Zahnärztlicher Notdienst

Hier finden Sie Hilfe im Notfall!

Wir sind stolz auf Ihr Feedback

Bewertung wird geladen...
Zahnärzte
in Bayreuth